Die Vorteile von TERA PROTECT

Schutzsysteme von Green Tera Protect

Anprallschutz, Anfahrschutz und Rammschutz von Green Tera Protect (GTP)

Unsere Vorteile sprechen für sich. Lassen sie sich von unseren Systemen überzeugen. Systeme aus größtenteils recycelten Kunststoffen zur Absicherung von Gebäudeteilen, Säulen, Einbauten und anderen gefährdeten Bereichen von Green Tera Protect (GTP).

Wir liefern Lösungen für den Gebäudeschutz und verhindern die Beschädigung durch Flurförderfahrzeuge oder Transportwagen im innerbetrieblichen Ablauf.

Problem

Ohne Anprallschutz und Rammschutz erleiden Gebäuden erhebliche Schäden an der Bausubstanz, Fußleisten oder an Einbauten durch Flurförderfahrzeuge wie Gabelstapler, Palettenhubwagen und Ameisen oder Transportwagen. Die verursachten Schäden betreffen insbesondere den Fußleistenbereich, der oft aus Holzleisten hergestellt wird oder wurde und die eines regelmäßigen Austauschs bedürfen. Hinzu kommt, dass Holzleisten hygienisch bedenklich sind. Als Alternative kann teurer Edelstahl verbaut werden, was aber aufgrund der örtlichen Begebenheiten und des Preises nicht praktikabel ist.

Jeder Werkstoff hat seine Vorteile. Und leider auf seine Nachteile.

Holz macht optisch etwas her und ist einfach zu verarbeiten, doch es hat Regen oder Kälte wenig entgegen zu setzen. Gegen Verrottung hilft nur zeitintensive Pflege. Beton hingegen hält einiges aus, doch für viele Einsatzzwecke ist das Material nicht perfekt geeignet. Beton zieht Wasser, bekommt unschöne Ränder und beginnt irgendwann abzuplatzen. Stahl ist flexibel verwendbar, doch Rost und wenig Flexibilität sind hier die Nachteile. Edelstahl wäre eine rostfreie Alternative, doch stehen hier die Kosten nicht in Relation zum Einsatzweck, wenn dieser als Schutzleiste verwendet wird.

Und dann gibt es noch unseren Spezialkunststoff

Im Gegensatz zu Holz oder Stahl vermag ihm das Wetter nichts anzuhaben. Auch schont er im Gegensatz zu Edelstahl den Geldbeutel. Der Werkstoff wird aus recycelten Kunststoffen hergestellt, ist nachhaltig, einfach zu bearbeiten, lässt sich in beinahe jede Form bringen und somit für jeden Einsatzzweck optimal anpassen

Lösung

Rammschutzleisten, Anprallschutz-Systeme und Anfahrschutz von Green Tera Protect (GTP) sind die perfekten Schutzsysteme für alle Bereiche, an denen die vorgenannten Schäden entstehen können: Fußleiste, Wand, Einbauten. Unsere Systeme werden aus recyceltem Kunststoff hergestellt und sind nachhaltig in ihrer Funktion und Entsorgung. Ein optimaler sauberer Schutz wird so gewährleistet. Green Tera Protect Systeme bieten im Gegensatz zu Holzleisten und Edelstahlpaneele erhebliche Vorteile, denn sie sind hoch belastbar, lebensmitteltauglich, kostengünstig, haben eine lange Lebensdauer und schonen Gebäude und Fahrzeuge.

Made in Germany

Unsere Systeme werden aus recycelten Kunststoffen in Deutschland nachhaltig hergestellt. Wir garantieren gleichbleibende Qualität und schnelle Lieferbarkeit unserer Systeme. Kontinuierlich entwickeln wir neue innovative Schutz-Systeme, so dass wir für jede Aufgabenstellung eine passende und optimale Lösung liefern können.

Vorteile auf einen Blick

  • GTP-Systeme sind hochbelastbar
  • GTP-Systeme sind teilelastisch
  • GTP-Systeme schonen Gebäude und Fahrzeuge
  • GTP-Systeme sind Lebensmitteltauglich
  • GTP-Systeme sind einfach zu montieren
  • GTP-Systeme sind individuell anpassbar
  • GTP-Systeme haben eine lange Lebensdauer
  • GTP-Systeme sind kostengünstig
  • GTP-Systeme sind nichtbrennbar (Brandklasse A2)
Dachzeile

Vorteile der GTP Produkte

Cleveres System

Einfache Montage. Einfache Befestigung. Einfach super.

Aus recycleten Materialen

Hergestellt aus recycelten Kunststoffgranulaten, die speziell für unsere Anforderungen hergestellt werden.

Leicht austauschbar

Sollte ein Paneel trotzdem beschädigt werden, dann lässt es sich leicht austauschen.

Preiswert

Kostengünstiger als alle anderen Materialien, da von langer Lebensdauer.

Leicht zu reinigen

Mit normalen Reinigungmitteln leicht und einfach zu säubern.

Modular

Alle Systemkomponenten von Green Tera Protect sind untereinander kombinierbar.

Kontakt

Für Anfragen, Angebote und Sonderentwicklungswünsche wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Dirk Lewin.

Telefon +49 26 22 – 88 65 38 oder per Email

Call Now Button